Home_Share

Die neue Wasserbewegungstechnologie.

Ausgezeichnet von dem Reefbuilders 2014 Editors Award,
die Gyre ist der neue Standard in der Branche für Wasserbewegung im Aquarium.

Propeller und Querstrom Vergleich

im Vergleich zu herkömmlichen Strömungspumpen oder Wellenmacher, erzeugt die
Gyre , auf Grundlage unserer Crossflow Technologie eine überlegene Gyreleistung dar.

Querstrom-Technologie

Propellerdüse Technologie

Warum ein Gyre-Generator und keine Strömungspumpe?

Strömungspumpen zeichnen sich um Wellen zu erzeugen aus. Aber während diese Wellenbewegung spektakulär anzusehen ist, bewegt sich das meiste Wasser senkrecht nach oben und unten, mit einer relativ kleinen horizontalen Bewegung, vor allem in der Nähe des Aquarium Bodens. In diesem Bereich sind dann tote Zonen in dem sich Detritus und / oder Futterreste ansammeln die nicht nur unansehnlich sondern auch eine Nährstoffquelle sind, die sich auf die Qualität des Aquariumswasser auswirken.

Je nach Korallen und zum Beseitigen von tote Zonen, in dem Aquarium, sind mindestens zwei Pumpen nötig um einen ausreichenden Wechselstrom zu erzeugen und somit sich an natürlichen Bedingungen anpassen. Je mehr Pumpen Sie ins Aquarium bringen desto besser ist die Strömung. Dafür sind dann aber viele Strömungspumpen im Aquarium. Dies wirkt nicht nur unansehnlich in einem Aquarium sondern erhöht auch die Wasser-Temperatur und die Stromkosten für all diese Strömungspumpen.

 

Gyre-Flow Generator

Andererseits bringen Gyre-Generatoren eine einfache Bewegung des Wasserflusses von einer Seite bis zur anderen im Aquarium. Die dadurch erzeugte Strömung ist so stark, dass es möglich ist, eine kontinuierliche Wasserzirkulation im Aquarium zu schaffen, d.h. ein "Gyre-Flow". Die Gyre setzt durch diese Umlaufströmung die Detritus Partikeln in Bewegung und ermöglicht es dadurch diese aus dem Aquarium mechanisch herauszufiltern, entweder durch Filterstrümpfe oder einen Abschäumer.

Mit der Crossflow-Technologie, umwälzt eine einzige gyre bequem, die gesamten Wassersäule im Aquarium und macht jede zusätzliche Pumpe unnötig. Die dadurch Minimierung von Pumpen und Wärme im Aquarium, ermöglicht es Ihnen, sich ausschließlich auf Ihre Korallen und Fischbesatz zu konzentrieren. Durch die Auswechslung eines Rotors und die Änderung der Art der Strömung, erlaubt die Konzipierung und die einzigartige Programmierung der Gyre, eine alternative Strömung im Aquarium zu gestalten. All dies mit nur einer Pumpe, so dass die Gyre, einer der vielseitigsten Pumpen, die es auf dem Markt gibt, ist.

Die Gyre wird mit einem einfachen zu bedienenden Controller ausgeliefert, bei dem 3 verschiedenen Modi zur Verfügung stehen

1. Permanent-Modus
In diesem Modus können Sie den einzigartigen permanenten Gyre Effekt in Ihrem Aquarium schaffen so wie es die Korallen mögen. Die Stärke der Strömung kann den Bedürfnissen des Aquariums angepaßt werden.

2. Pulse-Modus
In diesem Modus ist es möglich eine pulsierende Strömung mit der Gyre zu schaffen, um einen Welleneffekt zu erzielen und im gleichen dabei eine konstante Strömung im Aquarium zu halten. Sie können die Strömungsleistung sowie die Zeitenintervallen bestimmen um den von Ihnen gewünschten Effekt zu erzielen.

3. Wechsel-Modus
Dieser Modus ist ein Novum in der Branche mit dem es möglich ist die Strömungsrichtung, mit der Gyre, zu wechseln. Er ist besonders nützlich, um einen Wechselstrom im Aquarium zu schaffen. Durch das Austauschen eines des enthaltenen Strömungslaufrads auf der Gyre, kann ein Wechselstrom mit einer einzigen Gyre-Pumpe erzeugt werden. Die Stärke des Vor- und Rücklauf , sowie die Strömungsdauer, lassen sich leicht einstellen um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

4. Futter-Modus
Dieser Modus schaltet die Pumpe 10 Min. aus, eine ausreichende Zeit um Fischen und Korallen zu füttern und dabei verhindern dass das Futter frühzeitig im Filtersystem landet.

Die Leistung der Gyre Strömung

Das folgende Video zeigt das Strömungsmuster der Maxspect Gyre XF150 mit konstanter Strömung, in einem Aquarium von 150 cm × 60 cm × 60 cm (5 '× 2' × 2 ').

Maße

Abmessungen und Gewicht
  XF130
Leistungsaufnahme: 8w-35w
Fließgeschwindigkeit: 8000-9000 L / Std. (2100-2300 Gal / h)
Geeignet für Aquarien: 100-400L (25-100 Gal)
Netzteil: 1100-240V / 50-60 Hz
Abmessungen (L x B x H): 255mm x 75mm x 40mm (10 "x 2.95" x 1.57 ")
Gewicht: 650 g (1,4 lb)
Kabellänge:  
Controller zur Pumpe 2m (6,6 ')
Stromversorgung zum Controller 1,5 m (4,9 ')
Glasstärke:  
Standard-Montage 20mm (3/4 ")
Verstärkte Montage 25 mm (1 ")
  XF150
Leistungsaufnahme: 8w-60w
Fließgeschwindigkeit: 18000-20000 L / Std. (4800-5300 Gal/h)
Geeignet für Aquarien: 200-3000L (50-800 Gal)/td>
Netzteil: 100-240V / 50-60 Hz
Abmessungen (L x B x H): 300mm × 73mm x 60mm (11.8” x 2.9” x 2.4”)
Gewicht: 850 g (1,4 lb)
Kabellänge:  
Controller zur Pumpe 2m (6,6 ')
Stromversorgung zum Controller 1,5 m (4,9 ')
Glasstärke:  
Standard-Montage 20mm (3/4 ")
Verstärkte Montage 25 mm (1 ")